Willkommen beim TUS-Westfalia-Villigst
Sporthalle gesperrt

Liebe Trainer / Mitglieder des TuS / Freunde der HVE,

einige haben es vermutlich schon gehört, andere werden es in der Zeitung gelesen haben:

Die Sporthalle in Villigst wird für den Sportbetrieb ab dem 19.10. gesperrt.

Es sollen weitere Flüchtlinge in der Halle untergebracht werden.
Diese Information haben wir letzte Woche von der Stadtverwaltung erhalten.
Ab dem 12.10. steht nur noch 1 Umkleide zur Verfügung, weil bereits Umbaumaßnahmen in der anderen Kabine stattfinden.

Die Sperrung betrifft uns als Hauptnutzender Verein – neben der Grundschule - natürlich massiv.

Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an Lösungen.
Dabei ist unser Ziel, dass unsere Trainingsgruppen – wenn auch mit Einschränkungen, ggf. Ortswechsel, veränderte Zeit oder reduzierte Zeit - weiterhin trainieren können.

In jedem Fall brauchen wir Eure tatkräftige Unterstützung – vermutlich bereits in der kommenden Woche
– um die in der Halle Villigst genutzten Geräte auszuräumen und entweder einzulagern oder an einen neuen Trainingsort zu bringen.
Vor wenigen Tagen titelte die Zeitung „HVE – alle ziehen an einem Strang“ – in diesem Sinne wollen wir auch diese schwierige Situation bestmöglich lösen.

Bitte informiert Eure Trainingsgruppen / Spieler / auch die Eltern aktiv.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

 

Der TUS-Westfalia-Villigst ist der Verein für die ganze Familie. Wir bieten ein breit gefächertes und vielseitiges Angebot.
Die Idee vom lebenslangen Sporttreiben ist bei uns bereits verwirklicht. Bereits im Alter von eineinhalb Jahren haben die Jüngsten die Möglichkeit, spielerisch Bewegungsabläufe zur Verbesserung  ihrer Motorik zu trainieren.

Ein großer Teil unseres Vereinslebens findet speziell im Handball statt. Hier können Kinder ab 4 Jahren erste Erfahrungen sammeln, um dann später in der Handballvereinigung Villigst-Ergste (HVE), die der TuS Westfalia Villigst mit der SG Eintracht Ergste zusammen betreibt, diesen Sport in allen Altersklassen auf Liga-Niveau auszuüben.  Weiter Infos zur HVE findet ihr hier.

Und um auch im höheren Alter fit und mobil zu bleiben, bietet unser Verein Möglichkeiten Sport zu treiben.

Sport beim TUS-Westfalia-Villigst, das heißt: ein vielfältiges, modernes und zielgruppenorientiertes Angebot für jedes Lebensalter.

Neben den sportlichen Aktivitäten steht auch der Spass in der Gruppe im Vordergrund.
Zu unseren alljährlichen Vereinsaktivitäten gehören die Beteiligung am Osterfeuer der Villigster Vereine, der Wandertag im Mai, das Kartoffelfest auf Gut Beckhausen im September und die Teilnahme am Villigster Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende.

 
Wandertag 2014

Trotzt des schlechten Wetters haben sich ca. 80 Vereinsmitglieder versammelt um auch in diesem Jahr an dem traditionellen Wandertag des TuS Westfalia Villigst 05 e.V.teilzunehmen. Von 14 Uhr bis 00 Uhr dauerte die lustige Veranstaltung. Besonders viel Freude hatte die Damen Gymnastik Gruppe von Beate Voigt,  sie trotzen demschlechten Wetter mit lustigen Gesängen und heiteren Trinksprüchen. Auch dieKinder spielten im Regen munter auf der Wiese Fußball und erfreuten sich am Lagerfeuer.

 
Wandertag 2010

An der Wanderung nahmen in diesem Jahr 78 Erwachsene teil. Trockenen Fußes kamen alle Mitglieder zum Zielort bei Bauer Fritz Dickmann am Rheinener Weg an,  nachdem es Kaffee und Kuchen in der Turnhalle Gänsewinkel gab. Dort spiele die erste Damenmanschaft des TuS. Zum Abend kamen nochmals so viele Vereinsmitglieder zum Feiern. Es war eine rund um gelungene Veranstaltung! Hier findet ihr die Fotos vom Wandertag.

 
JHV im Vereinslokal Dorfschänke Peukmann

von links nach rechts: Wolfgang Meininghaus zweiter Vorsitzender, Wilhelm Schmerbeck, Erika Mackeben, Heidrun Breuel, Wolfgang Krämer, Brigitte Stricker, Josef Knostmann, Karen Abrahams, Peter Bach und der erste Vorsitzende Bernd Abrahams.

Zur diesjährigen JHV im Vereinslokal Dorfschänke Peukmann, füllte sich der Saal am 25.03. um 19.30 Uhr mit 38 Vereinsmitgliedern aus allen Sparten.

Es wurde der erste Vorsitzende Bernd Abrahams wiedergewählt. Auch der restliche Vorstand wurde durch einstimmige Wahlen bestätigt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL